1/9
Kondition-3-red.png
Technik-S3-black.png

Wir fahren mit euch den Hammer-Trail vom Seetalhorn hinunter am Riedgletscher vorbei. Rockgardens und Spitzkehren wechseln sich ab, und man verschnauft gerne, um den gigantischen Eiswasserfall alias Riedgletscher zu bestaunen. Später werden wir in einen Märchenwald aus goldgelben Lärchen eintauchen. Dort wartet ein spannendes Felsgewirr auf uns. Ab Grächen nehmen wir es dann entspannter und gleiten über flowige und einfacherer Trails zurück nach Visp.

Falls euch der Skill Level abschreckt – wir veranstalten am Vortag (9. Oktober) ein Fahrtechniktraining im Swiss Bike Park, Oberried, was euch gezielt auf diese Tour vorbereitet. Ausserdem haben wir wie immer genug Zeit eingeplant, um auf der Tour unter unserer Anleitung und Aufsicht schwierige Stellen mehrfach zu probieren. Dazu kommen wir extra mit 2 Guides, damit wir euch noch besser coachen können. Lasst uns gemeinsam unsere Grenzen ausloten!

  • Datum: 10. Oktober, 2020

  • Treffpunkt: Visp, Wallis

  • Epic Day mit ca. 7-9h inklusive Fahrtechniktipps

  • Skills: S3

  • Kondition: anspruchsvoll, 900 m↑ und 2'400 m↓

  • Maximal 8 Teilnehmer

  • Guides: Christa & Mischa

  • Kosten: CHF 150,- für Guiding, zzgl. Kosten für Verpflegung und Shuttles vor Ort
    Bei gleichzeitiger Buchung des vorbereitenden Fahrtechnikkurs am 9. Oktober 2020 im Swiss Bike Park gibt es 30 CHF Rabatt.

  • Anmeldeschluss 06.10.2020 

Gletschertrails in Grächen

Die Fotos zeigen Trails, die bei dieser Tour dabei sein können

1/3
  • Instagram - White Circle

©2020 by Trail Therapy